6 Tage Oper // St.Kilda - Insel der Vogelmenschen ausgezeichnet mit dem SCOTTISH EVENT AWARD 2008 Europäisches Festival für Neues Musiktheater

 

 

6 Tage Oper // St.Kilda - Insel der Vogelmenschen ausgezeichnet mit dem SCOTTISH EVENT AWARD 2008

5 Staaten, eine Geschichte: Die Insel der Vogelmenschen


Sankt Kilda ist eine von den Göttern verlassene und von Geheimnissen umwobene Insel im nördlichen Atlantik. Das dort seit undenklicher Zeit lebende Volk wurde 1930 von der Insel vertrieben und hat Bruchstücke von mythischen Erinnerungen und unlösbare Rätsel hinterlassen. Das multinationale Opernprojekt "The Echo of Birds" ruft diese insularen Kulturen des Nordens wieder in Erinnerung, die Geburtsstätten vieler großer europäischer Mythologien, durch Verknüpfung von Oper, Dramatik und Extremchoreographie.
Weitere Information erhalten Sie unter www.6-tage-oper.de

6 Tage Oper // St.Kilda - Insel der Vogelmenschen ausgezeichnet mit dem SCOTTISH EVENT AWARD 2008

Fünf europäische Länder erzählen die Geschichte eines verschwundenen Volkes und einer verschwundenen Zivilisation am Rande Europas - übertragen auf die Erzählweise einer zeitgenössischen Oper.

Meinungen